a a a

STELLENANZEIGEN

Die Stadtwerke Friedberg (Hessen) sind ein modernes, innovatives und kundenorientiertes Dienstleistungsunternehmen
in der Rechtsform eines Eigenbetriebs der Kreisstadt Friedberg (Hessen).
Wir versorgen unsere Kunden in Friedberg mit Erdgas, Wasser, Glasfaser sowie Nahwärme und betreiben ein Parkhaus.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n)

IT-Systemadministrator (m/w/d)
Vollzeit / teilzeitfähig (30 Stunden)


Ihre Aufgaben:
• Installation, Betrieb und Wartung der IT-Infrastruktur und Telekommunikationseinrichtung
• Administration und Installation von Servern und Arbeitsplatzrechnern
• Anwendungsbetreuung (Telekommunikationsanlage, Microsoft Office)
• Administration von Speichersystemen, Datensicherung und Datenwiederherstellung
• Sicherstellung des Zugriffs auf von extern bereitgestellte Systeme (z.B. Schleupen)


Ihr Profil:
• Abgeschlossene Ausbildung als IT-Systemadministrator, Fachinformatiker oder eine vergleichbare Ausbildung und / oder mehrjährige Berufserfahrung in diesem Bereich
• Sehr gute Kenntnisse in den aktuellen Windows-Betriebssystemen und deren Basisdiensten (E-Mail, Druckdienste, Benutzerverwaltung)
• Erfahrung beim Einrichten und Administrieren von Servern (Windows 2012R2, 2016 und 2019)
• Teamfähigkeit, selbständige Arbeitsweise sowie Kommunikations- und Kontaktfreude
• Multitasking-Fähigkeit auch unter Zeitdruck
• Einbringung von eigenen Ideen und innovativen Lösungen
• Große Bereitschaft, sich in neue Themen einzuarbeiten
• Hohe Leistungsbereitschaft, Engagement und Verantwortungsbewusstsein
• Fähigkeit zur Risikoabschätzung des eigenen Handelns und Problemlösungsorientierung
• zeitliche Flexibilität (Rechnersysteme können für notwendige Wartung häufig nur am Wochenende oder nachts außer Betrieb genommen werden)
• betriebswirtschaftliches Verständnis


Wir bieten Ihnen ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld mit der Möglichkeit, die Zukunft der Stadtwerke aktiv mitzugestalten, eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD 9 b (die Stelle wird derzeit neu bewertet) sowie die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes inkl. verbundweitem Jobticket.
Die Kreisstadt Friedberg (Hessen) setzt sich für die berufliche Gleichstellung ein und strebt an, in allen Bereichen und Positionen eine Unterrepräsentanz i. S. d. Gleichberechtigungsgesetzes (HGIG) abzubauen.
Bewerbungen von schwerbehinderten oder gleichgestellten Menschen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften berücksichtigt. Ein entsprechender Nachweis ist in Kopie beizufügen.


Wenn Sie der Aufgabenbereich anspricht, Sie über die im Anforderungsprofil genannten Voraussetzungen verfügen, dann senden Sie bitte (vorzugsweise per Mail) Ihre Bewerbung mit der Angabe, ob Sie eine Beschäftigung in Voll- oder Teilzeit (mit Stundenangabe) anstreben, bis spätestens 7. Februar 2021 an:


Stadtwerke Friedberg
– Betriebsleitung –
Straßheimer Straße 35
61169 Friedberg (Hessen)
Tel.-Nr. 0 60 31/69 04-0
E-Mail: Bewerbung@SW-FB.de


Für Rückfragen steht Ihnen der Betriebsleiter, Herr Klaus Detlef Ihl,
unter der Tel.-Nr. 06031-6904-108 oder per E-Mail: d.ihl@sw-fb.de gern zur Verfügung.

 

Zurück